Archive for the 'Neuigkeiten' Category

 

Neuigkeiten 15.07.2017 – NO TURNING BACK #7!

Während die Sommerpause andernorts zum Entspannen genutzt wird, planen wir im Hintergrund schon wieder das ganz große Ding: NO TURNING BACK #7 steht in den Startlöchern! Im verflixten siebten Jahr setzen wir auf bekannte Gesichter, die ihr Talent bereits unter Beweis gestellt haben und jetzt neues Zeug mitbringen. Den Anfang machen Actor und Skilla, deren EP „Poet Lavreate“ den geneigten Hörerinnen und Hörern sicherlich schon bekannt ist. Die Jungs haben eine ordentliche Duftmarke gesetzt, die sie euch auf die Ohren geben werden. Weiter geht’s mit – wie sollte es anders sein – AzudemSK. Neben Tracks aus seinem neuen, von Orange Field produzierten Album werden euch sicherlich auch einige Klassiker erwarten. Das wird „Schlicht und Ergreifend“ der Wahnsinn! Mit Sicherheit wird der Schweiß schon nach den ersten beiden Auftritten von der Decke tropfen, wir setzen aber auch in diesem Jahr noch einen drauf: Witten Untouchable ist zu Gast und präsentiert die zweite Auskopplung der Republic of Untouchable, mit der die Jungs gerade auf Tour sind. Lakmann und Kareem haben vor zwei Jahren den Anfang gemacht, mit Unterstützung von Mess und Schulz Nice machen wir die Sache jetzt rund und lassen uns überraschen, ob mehr Abriss überhaupt noch möglich ist. Ihr habt es in der Hand! Sollte anschließend noch Power da sein, liefern wir wie jedes Jahr die passende Aftershow-Mucke für alle, die ihr Tanzbein schwingen wollen.

Noch Fragen? Limitierten VVK gibt es wie üblich bei Onbones Collective am Güterbahnhof für faire 13 Knaller. Ihr kennt das Spiel: Was weg ist, ist weg! Ein kleine Abendkasse (15€) haben wir auch, können aber für nichts garantieren. Der frühe Vogel nutzt also den VVK!

Kommt vorbei! Wir haben Bock!

NTB_7_Flyer_Final_01-Blogformat

 

Neuigkeiten SC Preußen – SSV Jahn Regensburg

2017_05_20-Regensburg-H-01

2017_05_20-Regensburg-H-02

2017_05_20-Regensburg-H-03

2017_05_20-Regensburg-H-04

2017_05_20-Regensburg-H-05

 

Neuigkeiten Omerta #150

Damit es im Preußenstadion wieder was zum Feiern gibt: Am Samstag gegen Wiesbaden erscheint Omertà #150. Zum Jubiläum unseres Infozines lassen wir uns nicht lumpen und spendieren euch auf 32 Seiten alles, was das Leserherz begehrt: Spielberichte, Gegnervorstellung, der erste Teil eines Fanzine-Specials und als besonderes Schmankerl ein ausführliches Interview mit dem Chefredakteur der ersten Stunde über Anfangszeit, Entwicklung und Anspruch des Heftes. Dazu wartet nach langer Zeit mal wieder ein besonderes Gimmick auf alle Leser. Zu erwerben wie immer bei den fliegenden Händlern, am Infostand oder im Fanport!

omertacover150-u

 

Neuigkeiten 16.07.2016 – No Turning Back #6

Am 16.07.2016 ist es wieder soweit! NO TURNING BACK bittet zum sechsten Tanz an altbekannter Wirkungsstätte. Auch dieses Jahr gibt es wie gewohnt live HipHop, der es in sich hat. Eröffnen werden Damaged Rough und Genius Mercy, die beiden sind in und um Münster lange keine Unbekannten mehr. Dieser Satz passt aber genauso zu unserem zweiten Act, niemand geringerem als AzudemSK, der mittlerweile bereits über die Landesgrenzen sein Unwesen treibt und seit Tag eins ein großer und wichtiger Bestandteil unserer Veranstaltung ist. Zusammen mit seinem DJ Mighty Maigl wird er sein im Mai veröffentlichtes Album präsentieren! Doch keine Sorge, auch auf ältere Klassiker dürft ihr euch freuen! Ähnlich wie im letzten Jahr wurden dennoch keine Kosten und Mühen gescheut, darüber hinaus einen Hochkaräter ins Boot zu holen: Es ist Morlockk Dilemma, der mit seinem „Eisernen Besen 2“ die Stage komplett zerkratzen wird! In puncto Aftershow bleibt der Schuster danach bei seinen Leisten: Die Jungs von „SOUNDS GOOD“ werden feinsten HipHop und Rap auf die Plattenteller zaubern. Diverse Veranstaltungen haben bereits gezeigt, dass hier alle Tanzwütigen auf ihre Kosten kommen!

NO TURNING BACK beginnt auch dieses Jahr – Traditionen soll man schließlich pflegen – bereits in den Mittagsstunden. Für Graffiti, Grillgut, Getränke und gute Musik wird gesorgt sein. Bei entspannter Wetterlage werden uns und euch zwei DJs schon nachmittags outdoor auf die Ohren geben!

See You there!

Tickets im VVK erhaltet ihr wie üblich bei Fairdruckt am Güter! Same procedure as last year: Wat wech is, is wech!

ntb6

 

Neuigkeiten Kein Derby ohne Gästefans!

Kein Derby ohne Gästefans!
Vorfreude und Derbyzeit? Leider nein, denn wie beim Hinspiel in Osnabrück wird auch unser Gästeblock am nächsten Wochenende leer bleiben müssen. Zum ersten Mal im deutschen Fußball hat der DFB in Absprache mit den Sicherheitsbehörden bereits vor der Saison ein Verbot von Gästefans als präventive Maßnahme verhängt. Der Verband, die Politik sowie die Polizei forcieren damit ihr Ansinnen, kritische Fans aus den Stadien zu vertreiben und diese durch ein sauberes, emotionsloses und eventgeiles Publikum zu ersetzen. Da machen wir nicht mit! Derbys ohne Gästefans sind für uns keine Derbys! Diese, für uns alle besonderen Spiele leben nicht nur vom sportlichen Vergleich auf dem Rasen, sondern genauso von Emotionalität, Rivalität, Fahnen, Choreos und Stimmung in allen Bereichen des Stadions. Wenn diese Bestandteile auf Grund von paranoiden Sicherheitsmaßnahmen wegfallen, hat das Spiel seinen Derbycharakter verloren.
Den von Verbänden und Behörden eingeschlagenen Weg wird unsere Gruppe nicht mitgehen. Wir haben uns daher schweren Herzens entschieden, das Heimspiel gegen Osnabrück nicht zu besuchen. Ein Novum in unserer Gruppengeschichte und keine leichte Entscheidung, aber genug ist genug. Ein präventives Verbot von Gästen können und werden wir nicht akzeptieren. Auf so ein Derby, auf so einen Fußball haben wir keine Lust – weder als aktive Ultras, noch als stumme Zuseher. Stattdessen werden wir den Tag mit unseren Stadion- und Betretungsverbotlern, die selbst von dieser Farce ausgeschlossen bleiben, gemeinsam verbringen.
Am Tag vor dem Spiel, dem Samstag, 5. März, findet anlässlich des Gästeverbots eine vom Fanprojekt organisierte Demonstration unter dem Motto „Hände weg vom Fußball! Gegen Gästeverbote und Repression!“ in Münster statt. Die Demo beginnt um 11 Uhr in der Stubengasse und wird durch die Stadt zum Stadion führen. Wir werden daran teilnehmen und rufen alle Preußenfans auf: Geht dort hin, demonstriert mit und setzt ein Zeichen – gegen Repression sowie Kollektivstrafen und für eine bunte, emotionale und lebendige Fankultur.
Deviants Ultras im Februar 2016

 

Neuigkeiten 4.7.2015 – No Turning Back #5

Zuhören, Mitschreiben!
Fünf Jahre lang haben wir uns warm gemacht, jetzt geht es in die Vollen: No Turning Back #5 steht in den Startlöchern! Wir freuen uns, dass wir passend zum ersten Jubiläum beim Line-Up noch einen draufsetzen konnten, sodass euch ein richtig fetter Abend erwartet. Den Anfang machen die Leute, die No Turning Back seit der ersten Stunde supporten: Daily News und AzudemSK! Beide werden ein cooles BestOf auf die Bühne zaubern und den Laden – wie in den letzten Jahren auch – ordentlich ins Schwitzen bringen. Im Anschluss kommen wir zum Höhepunkt und präsentieren niemanden Geringeren als Lakmann One himself! Man munkelt, dass er seine ganze Gang im Schlepptau hat, sodass sicherlich auch Fans von Witten Untouchable auf ihre Kosten kommen werden. Aaaaaaah! Nach dem ganzen Geballer auf die Ohren dürfen jedoch auch die Beine nicht zu kurz kommen, weswegen Tempomat die Aftershowparty übernimmt. Italo, Disco und Funk knallen also die ganze Nacht durch die Boxen, da geht niemand vor Sonnenaufgang nach Hause.
Aufgrund der letzten Jahre gehen wir davon aus, dass der Laden blitzschnell voll sein wird. Also: Sichert euch Tickets bei Fairdruckt am Güterbahnhof oder über die bekannten Kanäle! Seht zu! Wenn weg ist, ist weg!

ntb5

 

Neuigkeiten 6.3.2015 – Konzert mit Feine Sahne Fischfilet

Präsentiert von “DEVIANTS ULTRAS”  Preußen Münster

Die Sonne steht am hellsten Punkt, der Mond ist voll, die Sterne strahlen um die Wette, die Pfeffi-Brennereien schieben Extraschichten & Feine Sahne Fischfilet kommen mit ihrem neuen Album wieder auf Tour.

Die Geschichten, die sich um diese Band mit dem Herz eines Löwen ranken, sind legendär. Von den Cops abgehörte Handys, von Nazis gejagt werden, Nazis jagen, Verfassungsschutzbericht-Abo, ein soziales & kulturelles Engagement selbstlos gelebt, zwei extrem starke Alben, einmal Komplett im Arsch. Deutschlands vielleicht wichtigste Punk Band klingelt mit ihrer neuen Platte „Bleiben oder gehen“ an den Pforten des Wahnsinns und den Toren der Legende.

Ihre Konzerte sind eine Mischung aus Kindergeburtstag, Initiationsritus für Kid Punks von einer der besten Livebands die zurzeit jede (JEDE!!!) Bühne Land auf Land ab bespielen und ehrlichen, klugen Geschichten – vorgetragen von einer der bemerkenswertesten Figuren die die deutsche Musikszene zu bieten hat. Dazu diese Musiker, die es eingespielt schaffen, Soul und Punk zusammen zu führen; die auf der Bühne stehen wie eine Schrankwand. Diese Band hat alles was eine Band braucht, um zur Legende zu werden.

Heute aufs Konzert gehen und in 20 Jahren sagen „die hab ich damals schon live gesehen!“ Das hat man früher auch schon so gemacht, wenn man über die „Unter falscher Flagge“-Tour redet. Warum sich heute mit weniger zufrieden geben?!

www.feinesahnefischfilet.de

www.facebook.com/feinesahnefischfilet

www.audiolith.net/feine-sahne-fischfilet

Deckt euch mit Karten ein. Diese gibt es an allen bekannten VVK-Stellen.

Konzert ohne After Show Party
Veranstaltungsort: Skaters Palace
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

 

 

 

Neuigkeiten 4.7.2014 – Demo gegen Polizeigewalt

10474727_717923894935060_7830978125127018092_n

 

Neuigkeiten No Turning Back #4

Mit einem spätem Update wollen wir uns noch einmal bei allen Künstlern, Gästen und Freunden von nah und fern für eine mehr als gelungenen Veranstaltung bedanken. Das war Classic!

ntb1 ntb2 ntb3 ntb4

crowd.ms

ntb6ntb7 ntb5

 

Neuigkeiten 7.6.2014 – No Turning Back #4

Die Vorfreude steigt – nach erfolgreichem Saisonausklang steht No Turning Back #4 in den Startlöchern. Das heißt Sommer, Sonne, kühles Bier und feinster Hip Hop von unseren Will Rap 4 Food Freunden – der 07.06.2014 wird somit wieder zum Pflichttermin! Live on Stage in diesem Jahr Tomsen mit neuen Tracks und AzudemSK, der sein erstes Vinyl Release namens „Classic“ präsentieren wird. Darauf werden Slowy & 12Vince, die sich aus Hamburg die Ehre geben, im Tryptichon auftreten, ehe Substories, bekannt als erfolgreiche Partyreihe, die Meute mit einem Mix aus Hip Hop und Dubstep die restliche Nacht zum Tanzen bringt.
Deckt euch mit Karten ein, die es im Fairdruckt am alten Güterbahnhof für 6 Euro zu kaufen gibt.

So on and so on the party will go on!

10353572_787024504642566_3261803794911842407_n