SC Preußen – SV Werder Bremen II

2016_09_24-bremenii-h-01 2016_09_24-bremenii-h-02 2016_09_24-bremenii-h-03 2016_09_24-bremenii-h-04

 

FSV Frankfurt – SC Preußen

2016_09_21-fsv-frankf-a-15-u 2016_09_21-fsv-frankf-a-19-u 2016_09_21-fsv-frankf-a-20-u 2016_09_21-fsv-frankf-a-26-u 2016_09_21-fsv-frankf-a-30-u

 

SC Preußen – 1. FC Magdeburg

2016_09_17-magdeburgh-02-u 2016_09_17-magdeburgh-06-u 2016_09_17-magdeburgh-07-u 2016_09_17-magdeburgh-18-u

 

Hallescher FC – SC Preußen

2016_09_09-halle_a-01-u 2016_09_09-halle_a-02-u 2016_09_09-halle_a-03-u

 

SC Preußen – FSV Mainz II

2016_08_27-Mainz2-06-u 2016_08_27-Mainz2-09-u 2016_08_27-Mainz2-12-u 2016_08_27-Mainz2-28-u 2016_08_27-Mainz2-31-u

 

SG Sonnenhof Großaspach – SC Preußen

2016_08_13-Aspach_A-04u 2016_08_13-Aspach_A-03u 2016_08_13-Aspach_A-02u2016_08_13-Aspach_A-05u 2016_08_13-Aspach_A-06u

 

SC Preußen – MSV Duisburg

2016_08_10-DuisburgH-01u 2016_08_10-DuisburgH-02u 2016_08_10-DuisburgH-03u 2016_08_10-DuisburgH-04u

 

FC Hansa Rostock – SC Preußen

2016_08_05-Rostock-A-1 2016_08_05-Rostock-A-2 2016_08_05-Rostock-A-3 2016_08_05-Rostock-A-4 2016_08_05-Rostock-A-5

 

SC Preußen – GmbH Osnabrück

scpvfl scpvfl2 scpvfl3 scpvfl4 scpvfl5  scpvfl8 scpvfl9

 

Neuigkeiten 16.07.2016 – No Turning Back #6

Am 16.07.2016 ist es wieder soweit! NO TURNING BACK bittet zum sechsten Tanz an altbekannter Wirkungsstätte. Auch dieses Jahr gibt es wie gewohnt live HipHop, der es in sich hat. Eröffnen werden Damaged Rough und Genius Mercy, die beiden sind in und um Münster lange keine Unbekannten mehr. Dieser Satz passt aber genauso zu unserem zweiten Act, niemand geringerem als AzudemSK, der mittlerweile bereits über die Landesgrenzen sein Unwesen treibt und seit Tag eins ein großer und wichtiger Bestandteil unserer Veranstaltung ist. Zusammen mit seinem DJ Mighty Maigl wird er sein im Mai veröffentlichtes Album präsentieren! Doch keine Sorge, auch auf ältere Klassiker dürft ihr euch freuen! Ähnlich wie im letzten Jahr wurden dennoch keine Kosten und Mühen gescheut, darüber hinaus einen Hochkaräter ins Boot zu holen: Es ist Morlockk Dilemma, der mit seinem „Eisernen Besen 2“ die Stage komplett zerkratzen wird! In puncto Aftershow bleibt der Schuster danach bei seinen Leisten: Die Jungs von „SOUNDS GOOD“ werden feinsten HipHop und Rap auf die Plattenteller zaubern. Diverse Veranstaltungen haben bereits gezeigt, dass hier alle Tanzwütigen auf ihre Kosten kommen!

NO TURNING BACK beginnt auch dieses Jahr – Traditionen soll man schließlich pflegen – bereits in den Mittagsstunden. Für Graffiti, Grillgut, Getränke und gute Musik wird gesorgt sein. Bei entspannter Wetterlage werden uns und euch zwei DJs schon nachmittags outdoor auf die Ohren geben!

See You there!

Tickets im VVK erhaltet ihr wie üblich bei Fairdruckt am Güter! Same procedure as last year: Wat wech is, is wech!

ntb6